Herbstzauber bei Pücklers

 

         

Im Branitzer Park

 

Im Branitzer Park

 

Im Branitzer Park

 

Im Branitzer Park

 

 

Kranichzeit

 

 

         

Graukranich

 

Kunstflieger

 

Einflug ins Schlafgewässer

 

Maisnachlese

 

  

 

Nationalpark Sächsische Schweiz

 

         

Affensteine

 

Hinteres Raubschloß

 

Kirnitzsch

 

Weberschlüchte

  

Mit Klick auf die Bilder gehts zur  Galerie.

 

 

 

Frühlingsboten

 

 

 

 

         

Moorfrösche bei Laichablage

 

Moorfroschmännchen

 

Moorfroschmännchen

 

Moorfroschmännchen

 

  

Steigende Temperaturen, frostfreie Nächte und etwas Regen - optimale Bedingungen für die Wanderung unserer Kröten, Frösche und Molche zu den Laichgewässern. Für viele Naturfreunde ein erstes Zeichen, dass das Leben in der Natur, das Frühjahr wieder beginnt. Moorfrösche (oben) und Erdkröten (unten) gehören zu den Arten, die sich frühzeitig auf den Weg machen. Zur Paarungszeit nehmen die Moorfroschmännchen eine schöne blaue Färbung an. Die Befruchtung des Laichs erfolgt unmittelbar bei dessen Ablage außerhalb des Körpers (oben links).

  

  

Mit Klick auf die Bilder gehts zur  Galerie.

 

         

Wenn der Schutzzaun nicht wäre

 

Erdkröte (Bufo bufo)

 

Zaunbau

 

Der Zaun wird befestigt

 

Oft zerschneiden Straßen die Wanderwege der Amphibien zum Gewässer und lassen den Tieren kaum eine Chance, dieses zu erreichen. Damit die Tiere sicher dort hin  gelangen, werden vielerorts  Schutzzäune aufgestellt., wie hier am 01.März 2014 im brandenburgischen  Güterfelde. Die Tiere werden hier eingesammelt und durch ehrenamtliche Helfer über die Straße getragen. Jährlich werden hier gut 2000 Erdkröten vor dem Verkehrstod bewahrt.

 

Badespaß

 

 

 

 

         

 

 

Es müssen nicht immer die seltenen, spektakulären Tierbeobachtungen sein. Einfach einmal solch "profanen" Tieren wie Stockenten oder Bleßrallen beim Baden zuzuschauen, kann sehr erheiternd sein und schöne Bilder ergeben. Und so ein Stockentenerpel ist ja wohl ein sehr schöner Vogel. Dass ihn nicht das Attribut der Seltenheit ziehrt, kann ihm schließlich nicht vorgeworfen werden.

 

Mit Klick auf die Bilder gehts zur  Galerie.

 

 

 

Wintervögel

 

 

 

 

 

         

Grünspecht

 

Eichelhäher

 

Mittelspecht

 

Ringeltaube

 

Herr Lachmann läßt den Schnee stieben. Herbert Häher, Rotkäppchen, Ringel Taube und viele andere sind mit von der Partie.

 

Mit Klick auf die Bilder gehts zur  Wintervogelgalerie.